top 40 single november 2013 Wolfgang A. Gogolin liest aus "Rotblaue Nelken"

single charts august 2013

top 50 singles june 2014 mp3 top 100 music singles 2014 ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 10.07.2017)

uk top 40 singles 2003 Am Mittwoch, top 100 singles 2010 uk 19. Juli 2017, stellt Wolfgang A. Gogolin im Hamburger Kulturpunkt seinen neuen Roman "Rotblaue Nelken" vor.

list of uk top 10 singles in 2003 Nach seinen humorvollen Kurzgeschichtenbänden wie "Beamte und Erotik" nimmt der Hamburger Erfolgsautor und frühere Standesbeamte Wolfgang A. Gogolin (59) seine Leser mit auf eine spannende Zeitreise. Genauer: In den heißen Sommer 1953 nach Norddeutschland. Dort entwickelt der junge Vincent im Blumenladen des Vaters, eines tief verbitterten Kriegsheimkehrers, eine Färbetechnik für Nelken, um das Geschäft groß zu machen und um irgendwann im sonnigen Italien zu leben. Doch kaum nimmt Vincent Anlauf, wirft ihm sein Vater Knüppel zwischen die Beine. Trotz geschäftlicher Erfolge bleibt die Verachtung des Vaters. Erst, als die bezaubernde Edith auftaucht, wendet sich das Blatt. Doch ohne Zwischenfälle verläuft diese zarte Romanze nicht ...

top 100 singles of 2010 Im Rahmen der Spät-Lese stellt der Autor sein Buch vor. Der Kulturpunkt ermöglicht den Erwerb signierter Exemplare von "Rotblaue Nelken" aus dem Berliner Aavaa-Verlag.

Über den Autor Wolfgang A. Gogolin

top 100 singles of 2010 uk Wolfgang A. Gogolin, Jahrgang 1957 und von Beruf Rechtspfleger, lebt in seiner Heimatstadt Hamburg, wo er auch zehn Jahre lang als Standesbeamter arbeitete. 2002 wurde er geheiratet.

Neben einigen Dutzend Veröffentlichungen in Zeitschriften und Anthologien schrieb er bisher acht Bücher: Die Beamtensatire 'Karawane des Grauens' (2002), den Roman 'Der Puppenkasper. Weibliche Macht - Männliche Ohnmacht' (2004) sowie die Kurzgeschichtensammlungen ‚Beamte und Erotik’ (traveldiary/2006) und ‚Beamte und Menschen’ (traveldiary/2007). 2008 folgte ‚Eintritt frei für Männer’ beim Hamburger Pauerstoff-Verlag. Im März 2010 wurde ein Kurzgeschichtenband unter dem Titel ‚Geist der Venus’ veröffentlicht, 2011 folgte der Hamburg-Roman ‚Schlafen bei Licht’ (beide Mohland Verlag). Ende 2013 erschien der Roman ‚Dunkles Licht in heller Nacht’ beim Oldigor-Verlag sowie eine Neuveröffentlichung vom 'Geist der Venus'.

Wann?Mittwoch, 19. Juli 2017, 19.00 Uhr
Wo?Kulturpunkt im Barmbek°Basch, Wohldorfer Str. 30, 22081 Hamburg
Eintritt:2,- Euro

new single all time low Anzeige